Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Wien

Nach gelungenem Auftakt: vocatium Wien geht in die nächste Runde
Starke Impulse für Ausbildung und Studium

Die Premiere ist gelungen: Über 750 SchülerInnen und Studierende besuchten am 24. Okbtober 2017 die erste Fachmesse für Ausbildung+Studium in Wien in den modernen und  ansprechenden Räumen des UniCreditCenters. Für die angemeldeten Jugendlichen waren insgesamt 1.700 verbindliche Gesprächstermine mit den 45 Ausstellern arrangiert worden. Die vocatium Wien fand statt. 

Im Mittelpunkt aller vocatium-Messen stehen vorbereitete berufsorientierende Gespräche mit den teilnehmenden Ausbildungsbetrieben, Akademien, Fach- und Hochschulen sowie weiteren Bildungsanbietern. Dieses Konzept ist nun auch in Wien von den Ausstellern, SchülerInnen und den Lehrkräften vielfach sehr gelobt worden. 

Unterstützt wurden die SchülerInnen auf dem Weg zum Messebesuch von dem Lernspiel (Serious Game) vocatium2go, das im Auftrag des IfT von einem namhaften Serious-Game-Hersteller realisiert wurde.

Sonderforum (nur 2017): Studieren in China: An der vocatium Wien beteiligten sich – als einmaliges "Gastspiel" – auch erstklassige Universitäten aus China, die am Kontakt zu SchülerInnen und Studierenden sowie auch zu evtl. Kooperationspartnern interessiert sind. 

Die Organisation der vocatium Wien liegt in den Händen der IfT Institut für Talententwicklung GmbH, eingetragen im österreichischen Firmenbuch.

Die vocatium in der österreichischen Hauptstadt soll auch 2018 wieder stattfinden. Ort und Termin sind noch offen.


An der vocatium Wien 2017 beteiligten sich folgende 48 Aussteller.

Akademien / Fachschulen / Gap-Year ( 2 )