Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Oberbayern-Fürstenfeldbruck

Fakten zur Messe

 

18./19. April 2018

Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck

8.30 – 14.45 Uhr, Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:

Prof. Dr. Johanna Wanka – Bundesministerin für Bildung und Forschung

Dr. Ludwig Spaenle – Bayerischer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

 

Ansprechpartnerin:

Franziska Faulhaber

E-Mail: f.faulhaber(at)if-talent.de
Tel.: +49 89 20062297

 

Messe-Informationen zum Download:  

> Messehandbuch der vocatium
   Oberbayern-Fürstenfeldbruck 2017

> Rahmenprogramm der vocatium
   Oberbayern-Fürstenfeldbruck 2017

 

Talenten auf der Spur: 3.000 SchülerInnen werden erwartet

Rund 3.000 SchülerInnen aus der Region Fürstenfeldbruck werden zur vierten vocatium Oberbayern-Fürstenfeldbruck erwartet, um mit etwa 55 regionalen und überregionalen Unternehmen, Hochschulen, Beratungsinstitutionen und Berufsfachschulen über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten nach der Schule zu sprechen.

 

Die gezielte Vorbereitung der SchülerInnen auf den vocatium-Besuch ist zentraler Baustein des pädagogischen Messekonzepts: Das Messeteam besucht alle teilnehmenden Schulklassen persönlich, um den SchülerInnen der Vorabgangsklassen das Konzept der Messe, das Messehandbuch und die Aussteller mit ihren Ausbildungs- und Studienangeboten vorzustellen. Vierzehn Tage vor der vocatium werden den SchülerInnen die individuellen Beratungstermine mit den Ausstellern bekanntgegeben. So bleibt ihnen genug Zeit, sich auf die Gespräche gezielt vorzubereiten. Viele SchülerInnen nutzen die Gelegenheit, ihre Bewerbungsunterlagen persönlich an die Unternehmen zu übergeben.


Zum Vormesseprogramm gehören ab Sommer 2017 bis in das Frühjahr 2018 zahlreiche berufsorientierende Workshops für Jugendliche der vocatium Akademie. Die jungen Menschen können sich auch spielerisch auf die vocatium-Messe vorbereiten: Eines der besten deutschen Lernspiel-Entwicklungsteams hat im Auftrag des IfT das Serious Game vocatium2go hergestellt.

Stimmen der Teilnehmer 2017: 
Aussteller: 

  • „Wir haben soeben zwei sehr erfolgreiche Messetage in Fürstenfeldbruck hinter uns gebracht und konnten dort 125 Gespräche führen. An dieser Stelle nochmal ein großes Lob an das Orga-Team der vocatium – hat super geklappt mit den persönlichen Gesprächsterminen und die SchülerInnen sind auch meist sehr pünktlich zu den Gesprächen erschienen.“
  • „Die Messe war wieder super, wir konnten sehr gute Gespräche führen.“
  • „Sehr gut organisierte Messe. Vielfalt an Ausbildungsplatzangeboten bzw. Möglichkeiten. Die Gesprächstermine wurden von den Schülern eingehalten. Wir kommen gerne wieder.“

Schüler:

  • „Ich finde, die vocatium 2017 war sehr spannend, weil man sich viele verschiedene Berufe anschauen konnte und weil man viele Informationen bekommen hat.“
  • „Man kann neue Traumberufe entdecken“

An der vocatium Oberbayern-Fürstenfeldbruck 2017 beteiligten sich folgende 53 Aussteller.