Typo3
Deutsch-Chinesische Zusammenarbeit: Bildung und Arbeit im Fokus

Weitere Informationen:

 

Organisation:
 

IfT Institut für Talententwicklung International GmbH
Büro Hamburg Nord
Poppenbütteler Weg 25
22339 Hamburg
 

Ansprechpartnerin:
 

Aiping Stintzing
Tel.: +49 40 507992813
Fax: +49 40 507992819
E-Mail: forum(at)if-talent.de

 

 

Deutsch-chinesische Zusammenarbeit: Bildung und Arbeit im Fokus


Die deutsche duale Ausbildung sowie der deutsche Arbeitsmarkt haben ein gutes Image in China. Der Grund: Das Wirtschaftsland braucht qualifizierte Fachkräfte und will dafür mit hohen Investitionen und internationalen Kooperationen sein verschultes Bildungssystem auf Weltniveau bringen. Arbeiten in Deutschland ist für Chinesen attraktiv. Gehalt und Fortbildungsmöglichkeiten sind besser als in ihrer Heimat. Nach ihrer Rückkehr gelten sie als begehrte Fachkräfte.

 

Das IfT Institut für Talententwicklung unterstützt seit vielen Jahren die deutsch-chinesische Zusammenarbeit durch mehrere Projekte und Aktivitäten:

 

 

Als "exzellenter deutscher Partner" ist das IfT Institut für Talentenwicklung am 28. Oktober 2017 in Peking geehrt worden. Zhang Juxiang, Direktor des staatlichen China Service Center für Friendship & Cooperation with Foreign Countries (CSCFCFC), überreichte die Auszeichnung an IfT-Geschäftsführer Lars Stintzing.