Typo3
Pressemitteilung
nordjob/vocatium

Pressekontakt:
IfT Institut für Talententwicklung GmbH
Marienburger Straße 1
10405 Berlin 


Anne P. Engell
Tel.: +49 531 70745111
E-Mail: presse(at)if-talent.de
a.engell(at)if-talent.de


Dr. Roderich Stintzing
Tel.: +49 461 18248 80
E-Mail: presse(at)if-talent.de
r.stintzing(at)if-talent.de

nordjob/vocatium: 75 Fachmessen für Ausbildung und Studium

Berlin – Vor über 17 Jahren gestartet, haben sich die hochwertigen Schüler-Berufsberatungsmessen nordjob und vocatium auf über 70 Regionen in Mitteleuropa (Deutschland, Österreich, Polen) verbreitet, für die im Jahr 2017 insgesamt 75 dieser Foren veranstaltet werden. Es sind Lernorte, an denen die jungen Besucher sich auch in der Kommunikation mit (fremden) Gesprächspartnern aus Unternehmen und Hochschulen üben sowie motivierende Erfolgserlebnisse für sich mitnehmen können. Veranstalter ist das IfT Institut für Talententwicklung. Regional arbeitet es mit verschiedenen Veranstaltungspartnern zusammen, darunter die Agentur für Arbeit, Arbeitgeberverbände, Industrie- und Handelskammern und weitere Akteure.

 

Die Besonderheit der Fachmessen ist: Zwischen den Schülern, die etwa ein Jahr vor ihrem Schulabschluss stehen, und den Messeausstellern werden vorab passgenaue, verbindliche, gut vorbereitete Informationstermine vereinbart. Der Gesprächsnutzen ist dadurch für beide Seiten besonders hoch.

 

Eine Spezialität des IfT sind grenzüberschreitende Bildungsmessen: deutsch-dänisch, deutsch-polnisch, deutsch-schweizerisch-österreichisch, deutsch-luxemburgisch-belgisch, deutsch-französisch. 

 

Fünf Sechstel der 30 größten Unternehmen in Deutschland und insgesamt sehr viele Betriebe, Fach- und Hochschulen sowie Institutionen aus dem In- und Ausland arbeiten mit dem IfT hinsichtlich der Fachmessen für Ausbildung+Studium zusammen.


vocatium plus
Ergänzend veranstaltet das IfT zu Spezialthemen vocatium plus-Schülermessen: diese richten sich aktuell gezielt an Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Kreis der Flüchtlinge und Migranten.