Typo3
Pressemitteilung
Melissantum-Preis

Hinweis:

Bewerbungen für den Melissantum-Preis 2017 werden bis zum 31. Juli 2017 erbeten an die E-Mail-Adresse info(at)if-talent.de.

Auszeichnungen für vorbildliche Leistungen: Melissantum-Preis

Die Lernziele Berufsorientierung und Berufswahlkompetenz sind wichtige Aufgaben der Schulen. Herausragende Einzelkonzepte sponsert das Institut für Talententwicklung auch 2017 wieder mit dem "Melissantum-Preis für Berufsorientierung".

 

Chance auf den Preis haben alle Schulen im deutschen Bundesgebiet, die ihre SchülerInnen auf dem Weg in Ausbildung oder Studium mit einem herausragend durchdachten Gesamtkonzept begleiten und unterstützen. Das diesjährige Thema der Ausschreibung widmet sich der Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements für die Berufs- und Studienwahl der jungen Menschen.

 

Im Herbst 2016 wurden vier Melissantum-Preise im Gesamtwert von 4.000 EUR vergeben.

 

Interessierte Schulen können ihre Bewerbung bis zum 31. Juli 2017 an die E-Mail-Adresse info(at)if-talent.de senden. Nähere Informationen sowie die Ausschreibung und das Bewerbungsformular sind unter http://www.erfolg-im-beruf.de/melissantum-preis/ abrufbar.

 

  

Zum Namen des Preises:

 

Der Name des Preises geht auf den Gelehrten Johann Gottfried Gregorii alias Melissantum zurück. Im Jahr 1715 rief er zu einer bedachten Berufswahl auf:

 

Jeder möge seine Neigung, Eignung und Leistungsfähigkeit erforschen und diese mit den Berufen abgleichen, um darunter den passenden für sich zu finden.

 

Zum 300-jährigen Jubiläum, im Jahr 2015, ist der Melissantum-Preis von uns ins Leben gerufen worden.