Typo3
Pressemitteilung
DuaLernen

Kontakt:
IfT Institut für Talententwicklung GmbH
Kathrin Reister
k.reister(at)if-talent.de

Duales Lernen im Fokus

Das duale Lernen fördern

Berlin. – Dem Konzept des dualen Lernens widmet sich das IfT Institut für Talententwicklung in Tagungen, Ausstellungsforen und mit einer Schüler-Praktikums-Börse. 

 

Das duale Lernen - die Verbindung von Theorie und Praxis - ist ein elementarer Bestandteil der Berufsfindung und Talentförderung. Bei Tagungen werden verschiedene Aspekte des dualen Lernens diskutiert. Namentlich im Max-Liebermann-Haus am Brandenburger Tor veranstalten die Berliner Sparkasse und das IfT jährlich ein Forum, auf dem verschiedene Aspekte des dualen Lernens diskutiert werden.

Im Aufbau befindet sich ein onlinebasiertes Schüler-Ausbildungs-, Studiums- und Praktikums-Verzeichnis mit Informationen über aktuell etwa 2.500 Anbietern. Eine modulare berufskundliche Ausstellung zu Fragen des dualen Lernens wird in die nordjob- bzw. vocatium-Schülermessen für Ausbildung + Studium integriert.  

 

Die berufskundlichen Informationen erreichen ein Publikum, das jährlich über 400.000 junge Menschen und zudem viele tausend LehrerInnen umfasst.