Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Wien

Fakten zur Messe

24. Oktober 2017
UniCreditCenter Am Kaiserwasser
Eiswerkstraße 20
1220 Wien

Öffnungszeit:
08.30-14.45 Uhr
Eintritt frei

Ansprechpartnerin:
Corinna Pfisterer
Tel.: +43 1-2520787
E-Mail: c.pfisterer(at)if-talent.at

 

 

Kooperationspartner:

vocatium: Attraktive Berufsorientierung mitten in Europa

Auftakt zur ersten vocatium in der österreichischen Hauptstadt: Am 24. Oktober 2017 findet die Premiere der Fachmesse für Ausbildung+Studium in den modernen und sehr ansprechenden Räumen des UniCreditCenters in Wien statt. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Jugendliche, die im Sommer 2018 ihren Schulabschluss anstreben. 

„Schüler können sich auf der „vocatium“ in Wien über Möglichkeiten zu Ausbildung und Studien informieren“, berichtete die Kronen Zeitung am 17. Juni 2017. Für die Schülerinnen und Schüler werden vorbereitete, verbindlich terminierte berufsorientierende Gespräche mit potenziellen Ausbildungsbetrieben, Akademien, Fach- und Hochschulen sowie Beratungsinstitutionen auf der Bildungsmesse herbeigeführt.

Die vocatium ist als hochwertiger außerschulischer Lernort angelegt. Dieses Konzept erhält international vielfach große Zustimmung. Die gezielte Vorbereitung der Jugendlichen ist ein zentraler Baustein des pädagogischen Konzepts. Jede/r Schüler/in bekommt ein hochwertiges Messehandbuch, das die Bildungsangebote der teilnehmenden Aussteller enthält. Interessierte können sich für verbindliche Einzelgespräche auf der Messe anmelden und erhalten 14 Tage vor der Veranstaltung eine persönliche Einladung.

Unterstützt werden die Jugendlichen auf dem Weg zum Messebesuch von dem Lernspiel (Serious Game) vocatium2go, das im Auftrag des IfT von einem namhaften Serious-Game-Hersteller realisiert wurde. Zum ganzjährigen vor- und nachbereitenden Programm der Messe gehören auch zahlreiche Workshops der vocatium-Akademie.

Die Organisation der vocatium Wien liegt in den Händen der IfT Institut für Talententwicklung GmbH, eingetragen im österreichischen Firmenbuch.