Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Ruhrgebiet/Gelsenkirchen

Fakten zur Messe

24./25. April 2018

Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Munscheidstraße 14

45886 Gelsenkirchen

8.30 – 14.45 Uhr, Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:
Prof. Dr. Johanna Wanka - Bundesministerin für Bildung und Forschung

Karl-Josef Laumann – Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Frank Baranowski – Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen

 

Ansprechpartnerin: 

Lisa Graaf
Email: l.graaf(at)if-talent.de 
Tel.: +49 209 94768073 

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der vocatium
   Ruhrgebiet/Gelsenkirchen 2017

> Rahmenprogramm der vocatium
   Ruhrgebiet/Gelsenkirchen 2017

Über 3.000 SchülerInnen werden zur vocatium 2018 erwartet

Zur achten vocatium in Gelsenkirchen im Jahr 2018 werden über 3.000 SchülerInnen im Berufswahlalter erwartet. Zum Erfolgskonzept der Messe zählen die vorab fest vereinbarten Gesprächstermine sowie die gute Vorbereitung der SchülerInnen im Unterricht.

Das Organisationsteam der Messe besucht über 45 Schulen aus Gelsenkirchen und den umliegenden Städten und informiert die SchülerInnen der Vorabgangsklassen über die Aussteller und ihre Bildungsangebote. Zwei Wochen vor der Messe wissen die SchülerInnen, zu welcher Uhrzeit sie mit welchem Aussteller ein individuelles Beratungsgespräch führen können. Zur Vorbereitung auf den Messebesuch hilft ihnen das Messehandbuch und das neu entwickelte Lernspiel (Serious Game) vocatium2go.

 

Im nächsten Jahr findet die vocatium Ruhrgebiet/Gelsenkirchen am 24./25. April 2018 im Wissenschaftspark statt. In der Zwischenzeit veranstaltet die vocatium-Akademie zahlreiche berufsorientierende Workshops für SchülerInnen, Weiterbildungen für LehrerInnen und Diskussionsforen.

 

Einige Stimmen zur vocatium Ruhrgebiet/Gelsenkirchen:

 

„Die vocatium Gelsenkirchen ist eine tolle Veranstaltung für Schüler und Aussteller. Beide Seiten profitieren von der guten Vorbereitung und angenehmen Messeatmosphäre.“

Claudia Herm, Studienberaterin Hochschule für Gesundheit

 

„Die vocatium bietet Schülerinnen und Schülern die perfekte Plattform, um einen positiven und langanhaltenden ersten Eindruck bei den Unternehmen zu hinterlassen!“

Katja Wischermann, Personalbetreuerin Volksbank Ruhr Mitte eG

 

„Die Messe nimmt Schülerinnen und Schüler sehr ernst. Die freundliche Atmosphäre und die intensiven Gespräche motivieren Schüler und Lehrer gleichermaßen.“

Udo Schmidt, Berufswahlkoordinator Pestalozzi-Realschule Bochum

 

„Es war wirklich eine tolle Messe, die mich in meiner Berufsfindung um einiges weitergebracht hat, da ich mich ausführlich über die Gebiete informieren konnte, die mich interessieren.“

Reyhan Güven, Schüler des Max-Planck-Gymnasiums



An der vocatium Ruhrgebiet/Gelsenkirchen 2017 2017 beteiligten sich folgende 51 Aussteller.

Akademien / Fachschulen / Gap-Year ( 3 )