Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Ostwestfalen-Lippe (Bielefeld)

Fakten zur Messe

27./28. Juni 2017

 

Stadthalle Bielefeld

Willy-Brandt-Platz 1

33602 Bielefeld

8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:

Prof. Dr. Johanna Wanka - Bundesministerin für Bildung und Forschung

Pit Clausen - Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld

 

Ansprechpartnerinnen:

Theresa Bittner
E-Mail: t.bittner(at)if-talent.de
Tel.: +49 5241 2121703


Eva Sampl
E-Mail: e.sampl(at)if-talent.de
Tel.: +49 5241 2121703

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Rahmenprogramm der vocatium
   Ostwestfalen-Lippe 2017

> Messehandbuch der vocatium
   Ostwestfalen-Lippe 2017

 

 

Über 5500 SchülerInnen werden erwartet:
Der Clou: vorbereitete verbindliche Gespräche

vocatium Ostwestfalen-Lippe – dieser Name hat sich in Bielefeld und Umgebung etabliert: Das individuelle Gespräch zwischen Schülerinnen und Schülern und zukünftigen Arbeitgebern, Universitäten und Beratungsinstitutionen steht im Mittelpunkt der Fachmesse. Viele junge Menschen nutzen jährlich die Gelegenheit, sich an diesem außerschulischen Lernort persönlich mit Vertretern aus Wirtschaft und Bildung über mögliche Zukunftsperspektiven auszutauschen. Eine ideale Plattform für Information und Vernetzung!

  

An der vocatium 2017 in Bielefeld nehmen rund 100 Aussteller teil. Das Organisationsteam besuchte 90  interessierte Schulen, um in diesen die jungen Menschen – primär der Vorabgangsklassen – im Unterricht auf ihren Besuch der vocatium Ostwestfalen-Lippe vorzubereiten. Über 5500 junge Menschen werden als Besucher erwartet, über 25 % mehr als im Vorjahr.


Unterstützt werden die Jugendlichen auf dem Weg zum Messebesuch erstmals von dem Lernspiel (Serious Game) vocatium2go, das im Auftrag des IfT von einem namhaften Serious-Game-Hersteller realisiert wurde. Zum ganzjährigen vor- und nachbereitenden Programm der Messe gehören auch zahlreiche Workshops der vocatium-Akademie.

Eine Lehrerstimme zur vocatium:
"...Einhellige Meinung sowohl unter uns Lehrern als auch von Schülerseite: !!EINE DURCHWEG GELUNGENE UND SEHR GUT ORGANISIERTE VERANSTALTUNG!! Vor allem die vorher fest vereinbarten Gespräche und die Möglichkeit, sich darauf auch angemessen vorzubereiten, wurde von den Schülern/-innen als sehr gutes Training für die demnächst anstehenden echten Bewerbungen gewertet" (Josef Rhiel, Koordinator für Studien- und Berufsorientierung am Städtischen Gymnasium Steinheim).


Zur vocatium Ostwestfalen-Lippe haben sich bisher folgende 98 Aussteller angemeldet.

Ausbildungsbetriebe ( 61 )