Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Oderregion

Fakten zur Messe

31. Mai/ 1. Juni 2017

BRANDENBURG-HALLE

Stendaler Straße 28

15234 Frankfurt (Oder)

8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:

Dr. Johanna Wanka - Bundesministerin für Bildung und Forschung

Günter Baaske - Minister für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

 

Ansprechpartnerin:

Jolanta Turowska

E-Mail: j.turowska(at)if-talent.de

Tel.: +49 335 4015056

 

Veranstaltungspartner: Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der vocatium
   Oderregion 2017

> Rahmenprogramm der vocatium 
   Oderregion 2017

 

 

Elfte deutsch-polnische Schülermesse vocatium

Berufsinformation und Studienberatung aus erster Hand: Voraussichtlich 45 namhafte Unternehmen, Hochschulen, Berufsfachschulen sowie Beratungsinstitutionen informieren auf der 11. vocatium
Oderregion / vocatium w Regionie Odry im Sommer 2017 wieder rund 1.400 SchülerInnen der Vorabgangsklassen/-jahrgänge zu den Themen Ausbildung, duales und klassisches Studium.

 

Im Vorfeld der Veranstaltung informiert das IfT-Team rund 130 Klassen bzw. Jahrgänge der teilnehmenden Schulen über die Messeangebote. Die SchülerInnen werden dadurch einmal mehr motiviert, sich mit ihrer Berufswahl gründlich zu beschäftigen. Eingebunden werden die Schulen von Angermünde im Norden bis Neuzelle im Süden sowie im Westen bis an den Berliner Stadtrand. Auf der polnischen Seite nehmen Schulen zwischen Słubice und Gubin teil.


Im Zentrum der Veranstaltung stehen vorab terminierte gut vorbereitete Gespräche zwischen den Ausstellern und SchülerInnen. Darüber hinaus werden viele weitere spontane Messedialoge geführt.
Veranstalter der Messe ist das IfT Institut für Talententwicklung Mitte GmbH - Kooperationspartner die IHK Ostbrandenburg.

Vom IfT werden zwei weitere deutsch-polnische Schülermessen veranstaltet: in Cottbus sowie in Stettin/Szczecin.


Zur vocatium Oderregion haben sich bisher folgende 48 Aussteller angemeldet.