Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Hannover

Fakten zur Messe

29./30. Mai 2018

Hannover Congress Centrum

Eilenriedehalle

Theodor-Heuss-Platz 1-3

30175 Hannover

8.30 – 14.45 Uhr, Eintritt frei 

Ansprechpartnerin:

Susanne Hiebl 

E-Mail: s.hiebl(at)if-talent.de

Tel: +49 511 35347981

Fax: +49 511 35347989

 

Schirmherrschaft 2017:

Prof. Dr. Johanna Wanka – Bundesministerin für Bildung und Forschung

Frauke Heiligenstadt – Niedersächsische Kultusministerin
Hauke Jagau – Präsident der Region Hannover

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der vocatium
   Hannover 2017

> Rahmenprogramm der vocatium
   Hannover 2017

 

 

7.000 Jugendliche werden zur vocatium 2018 erwartet

Rund 7.000 Jugendliche im Berufswahlalter werden zur vocatium Hannover 2018 erwartet. Die voraussichtlich 140 Aussteller (Ausbildungsbetriebe, Hochschulen, Berufsfachschulen, Institutionen) informieren und beraten die SchülerInnen von annähernd 100 Schulen.

Der Clou der Veranstaltung sind die vorab terminierten passgenauen Gesprächstermine zwischen den jungen Menschen und den Bildungsanbietern. Viele Besucher nutzen auch das umfangreiche informative Vortragsprogramm.


Das IfT-Team in Hannover informiert von Januar bis April die SchülerInnen über die vocatium und bereitet sie auf ihren Messebesuch, einen außerschulischen Lernort, vor. Die individuelle Form der Berufsorientierung unterstützt die Jugendlichen bei ihrer persönlichen Entwicklung erheblich.

Zum Vormesseprogramm gehören ab Sommer 2017 bis in das Frühjahr 2018 zahlreiche berufsorientierende Workshops für Jugendliche der vocatium-Akademie. Die jungen Menschen können sich auch spielerisch auf die vocatium-Messe vorbereiten: Eines der besten deutschen Lernspiel-Entwicklungsteams hat im Auftrag des IfT das Serious Game vocatium2go hergestellt.


In der Region organisiert das IfT eine zweite vocatium in Hildesheim.


An der vocatium Hannover beteiligten sich folgende 139 Aussteller.

Ausbildungsbetriebe ( 81 )