Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Lausitz-Niederschlesien

Fakten zur Messe

23./24. Mai 2018

Lausitz-Arena Cottbus

Hermann-Löns-Straße 19

03050 Cottbus

8.30 – 14.45 Uhr, Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:

Prof. Dr. Johanna Wanka – Bundesministerin für Bildung und Forschung

Günter Baaske – Minister für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Harald Altekrüger – Landrat des Landkreises Spree-Neiße

 

Ansprechpartnerinnen:

Hella Backhaus (geb. Jurich)

E-Mail: h.backhaus(at)if-talent.de

Sabine Stähr

E-Mail: s.staehr(at)if-talent.de

 

Messe-Informationen zum Download:

> Messehandbuch der vocatium    Lausitz-Niederschlesien 2017
> Rahmenprogramm 2017

 

 

1.500 SchülerInnen werden zur vocatium 2018 erwartet

Voraussichtlich über 35 Unternehmen, Hochschulen, Berufsfachschulen sowie Institutionen werden auf der vocatium Lausitz/Niederschlesien 2018 rund 1.500 SchülerInnen über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren. Die Fachmesse ist ein hochwertiges Forum für Berufsorientierung und Talentförderung. Das IfT arrangiert im Vorfeld passgenaue und verbindliche Gesprächstermine für die Jugendlichen mit den Ausstellern. Zusätzlich ergaben sich viele spontane Gespräche zwischen beiden Seiten.

Auch polnische SchülerInnen melden sich an
Im Frühjahr 2018 bereitet das Organisationsteam die SchülerInnen von rund 40 Schulen der Großregion (mit einem Radius von bis zu 100 Kilometern Entfernung von Cottbus) persönlich im Unterricht auf die vocatium vor. Unter den Jugendlichen, die die Veranstaltung besuchen, werden wie im Vorjahr auch SchülerInnen aus Grünberg/Zielona Gora (Polen) sein. Die grenzüberschreitende Kooperation soll stetig ausgebaut werden.


Lernspiel (Serious Game) vocatium2go
Zur ihrer Vorbereitung auf den Messebesuch steht den Jugendlichen das Lernspiel (Serious Game) vocatium2go zur Seite. Dieses ist vom IfT in Kooperation mit einer Berliner Firma, die auf Serious Games spezialisiert ist, realisiert worden.

Zum Vormesseprogramm gehören ab Sommer 2017 bis in das Frühjahr 2018 zudem zahlreiche berufsorientierende Workshops für Jugendliche der vocatium-Akademie.

Außerdem hilft den Jugendlichen auf dem Weg zum vocatium-Besuch und ihrer Berufswahl das gedruckte Handbuch "Chancen in der Lausitz/Niederschlesien", von dem es auch eine Online-Version gibt. Ergänzend können sich die SchülerInnen über die IfT-Such-Börse über Ausbildungsmöglichkeiten informieren.