Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Bodensee

Fakten zur Messe

19./20. Juni 2018
Graf-Zeppelin-Haus

Olgastraße 20

88045 Friedrichshafen

8.30 – 14.45 Uhr, Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft 2017:

Prof. Dr. Johanna Wanka – Bundesministerin für Bildung und Forschung 

Winfried Kretschmann – Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg 
Dr. Susanne Eisenmann – Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg
Andreas Köster – Bürgermeister der Stadt Friedrichshafen


Ansprechpartnerin:

Nora Netzer (geb. Uebe)

E-Mail: n.netzer(at)if-talent.de

Tel.: +49 7541 9520320 

 

Messe-Informationen zum Download:  

> Messehandbuch der vocatium
   Bodensee 2017

> Rahmenprogramm der vocatium 
   Bodensee 2017

 

 

  

Berufs- und Studienwahl leicht gemacht:
3.500 junge Menschen werden zur vocatium erwartet

Berufsinformation und Studienberatung aus erster Hand: Rund 85 Aussteller, darunter Unternehmen, Hochschulen, Berufsfachschulen und weitere Institutionen, werden am 19. und 20. Juni 2018 zur siebten vocatium Bodensee in Friedrichshafen erwartet.

 

Der Clou der vocatium-Messen überzeugt immer wieder: Zwischen den SchülerInnen der Vorabgangsklassen und den Ausstellern arrangiert das IfT-Team verbindliche und dadurch für beide Seiten besonders ergiebige Gesprächstermine. Das ansprechende Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen bietet dafür den passenden Rahmen. 

  

Die gezielte Vorbereitung ist ein zentraler Baustein des pädagogischen Messekonzepts. Das Messeteam arbeitet ganzjährig auf ergiebige und gut vorbereitete berufsorientierende Gespräche zwischen den Jugendlichen und den Ausstellern hin. Von Februar bis Mai 2018 besucht das Messeteam rund 70 Schulen, um die Jugendlichen im Unterricht an die Ausbildungs- und Studienangebote der vocatium Bodensee heran zu führen und ihnen die Chancen der Messe aufzuzeigen.


Jede Schülerin und jeder Schüler bekommt ein hochwertiges Messehandbuch, das über die Bildungsangebote der teilnehmenden Aussteller informiert. Interessierte können sich anschließend für verbindliche Einzelgespräche auf der Messe anmelden und erhalten 14 Tage vor der Veranstaltung eine persönliche Einladung mit individuellen Terminen. Auch Spontanbesucher können sich an beiden Messetagen umfassend informieren.

 

Unterstützt werden die Jugendlichen auf dem Weg zum Messebesuch erstmals von dem Lernspiel (Serious Game) vocatium2go, das im Auftrag des IfT von einem namhaften Serious-Game-Hersteller realisiert wurde. Zum ganzjährigen vor- und nachbereitenden Programm der Messe gehören auch zahlreiche Workshops der vocatium-Akademie.


An der vocatium Bodensee beteiligten sich folgende 78 Aussteller.

Gap-Year/Weitere ( 1 )