Typo3
EINBLICK:BERUFE
Bernau bei Berlin

Fakten zur Messe

19. Mai 2017

Tobias-Seiler-Oberschule

Zepernicker Chaussee 20

16321 Bernau bei Berlin

15.00 – 18.00 Uhr - Eintritt frei

 

Ansprechpartnerin: 

Jolanta Turowska 

E-Mail: j.turowska(at)if-talent.de 

Tel.: 0335 4015056

 

 

Veranstalter: Handwerkskammer Frankfurt (Oder) Region Ostbrandenburg und IfT Institut für Talententwicklung GmbH 


Messe-Informationen zum Download:
> Flyer
> Plakat
> Standplan

 

 

Ohne Handwerk geht es nicht - Ausbildung mit Kopf & Hand

Informations-Veranstaltung für Eltern & Schüler in Bernau bei Berlin 

Perspektiven im Handwerk gibt es viele, das Handwerk ist eine „sichere Bank“. Die Möglichkeiten für die Jugendlichen, sich in der Region eine berufliche Zukunft aufzubauen, sind so groß wie nie. Die Eltern sind für Ihre Kinder im Rahmen der Berufsorientierung eine der wichtigsten Bezugspersonen und Ratgeber. Aus dieser Rolle ergeben sich Fragen, bei denen sie unsicher sind oder sich überfordert fühlen:

  • Welche Voraussetzungen muss mein Kind mitbringen?
  • Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab und wie kann sich mein Kind darauf vorbereiten?
  • Wann kann mein Kind ein Praktikum machen? Wie wichtig ist das Praktikum?
  • Wie stehen die Zukunftsaussichten in dem Beruf?
  • Übernahmeaussichten im Unternehmen?
  • Karrieremöglichkeiten?

Die Veranstaltung EINBLICK:BERUFE bietet den Besuchern – Großeltern, Eltern und Schüler/-Innen – die Möglichkeit, mit Handwerksbetrieben persönlich ins Gespräch zu kommen, um diese Fragen zu klären und sich einen Eindruck vom Ausbildungsalltag zu verschaffen. Die Besucher können praktisch aktiv werden und staunen, was das Handwerk zu bieten hat.


Ein spannendes Vortragsprogramm rund um das Thema Berufsausbildung im Handwerk und Bewerbungsverfahren sowie eine Praktika- und Lehrstellenvermittlung runden die Veranstaltung ab.


EINBLICK:BERUFE wird von der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg in Kooperation mit dem IfT Institut für Talententwicklung durchgeführt.

 

Die teilnehmenden Aussteller werden hier Anfang März bekannt gegegeben.